Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

Alkohol ? Kenn dein Limit - Aktionswoche

Die Aktionswoche Alkohol soll in allen gesellschaftlichen Bereichen für den Umgang mit Alkohol sensibilisieren, ob als Betroffener Suchtgefährdeter, als Vorbild für Kinder und Jugendliche oder als Berater / Therapeut / Helfer. Gerade in der Straffälligenhilfe ist die Anzahl der Suchtabhängigen und -gefährdeten sehr hoch. Wir wollen die Mitarbeiter/innen der verschiedenen Einrichtungen - ob stationäre oder ambulante Straffälligenhilfe - anregen, sich an der Aktionswoche aktiv zu beteiligen.
Viele Kampagnen sind auf den riskanten Alkoholkonsum von Jugendlichen
ausgerichtet. Doch auch die Erwachsenen – nicht zuletzt Vorbilder für Kinder und Jugendliche – trinken mit durchschnittlich vier Gläsern pro Tag zu viel. Deshalb wird auch dieses Jahr wieder, nach der Suchtwoche 2007, eine bundesweite Aktionswoche Alkohol stattfinden, die ausdrücklich die erwachsene Bevölkerung für einen verantwortungsvollen Alkoholkonsum sensibilisieren soll. Die Aktionswoche steht dieses Mal unter dem Motto „Alkohol? Kenn dein Limit“ und wird gemeinsam von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V. und der Bundeszentrale
für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) veranstaltet.
Information für Suchthilfeeinrichtungen u.a.
Informationen zur Aktionswoche
Von den Veranstaltern wird umfangreiches Material zur Verfügung gestellt, wie der "Selbsttest – Z-Card: Hier finden Sie den Selbsttest zur Überprüfung des eigenen Alkoholkonsums. Als kleine Z-Card gefaltet ist er gut zur Weitergabe geeignet. Die Z-Cards werden in Display-Boxen mit je 50 Z-Cards zur Verfügung gestellt"
Selbsttest zum Herunterladen

Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum