Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

Gefängnisse in Frankreich

Das Antifolterkomitee der Vereinten Nationen hat damit begonnen, die Verhältnisse in den Gefängnissen von Frankreich zu bewerten. Das Pariser Nachrichtenblatt L’Express schreibt von einem »hohen Risiko«, dass das Komitee ein Verdikt gegen Frankreich ausspricht.
In französischen Gefängniszellen bringt sich jeden dritten Tag jemand um. Eine Quote, die zehnmal so hoch ist wie im französischen Landesdurchschnitt. "Ratten, Gestank, Selbstmorde – wie es in französischen Gefängnissen wirklich aussieht, das will der Staat vertuschen. Präsident Sarkozy demonstriert Härte: Kriminelle Jugendliche aus den Vorstädten werden in elende Knäste gesperrt, um die sich kein Politiker schert", so schreibt die Zeitschirft Zeit in 2010.
Die Zeit, 18/2010

Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum