Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

Prof. Dr. Michael Walter verstorben

Am 07.03.2014 ist Prof. Michael Walter verstorben. Er war ein beständiger und aufrichtiger Mahner für die Reform des Strafvollzuges. Seit 1984 bis zu seiner Emeritierung war er an der Universität zu Köln (Lehrstuhl für Kriminologie und Strafrecht) und Direktor des Instituts für Kriminologie. In der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen (DVJJ) hatte er verschiedene Ämter und war bis 2009 Vorsitzender der Regionalgruppe Nordrhein. Von 2002–06 war er Vorsitzender des Landespräventionsrates von Nordrhein-Westfalen. Zuletzt war er bis 2013 Justizvollzugsbeauftragter des Landes Nordrhein-Westfalen.
Tätigkeitsbericht des Justizvollzugsbeauftragten des Landes NRW 2011
Im Portal zur opferbezogenen Vollzugsgestaltung in NRW sind u.a. Statements, Veröffentlichungen und Wissenswertes zum Thema "Opferbezogene Vollzugsgestaltung" präsentiert: Portal opferbezogene Vollzugsgestaltung
In einem Interview beschrieb er seine Tätigkeit als Justizvollzugsbeauftragter: KStA, 05.13. Der Kölner Stadtanzeiger hatte unlängst einen netten Artikel über den Verlust und das Wiedererlangen seiner Brille veröffentlicht: KStA, 15.02.13.
Todesanzeige Michael Walter

Nachruf in der Zeitschrift BEWÄHRUNGSHILFE, Nr.01/2014:
Nachruf BewHi Michael Walter

Nachruf von Prof. Frank Neubacher mit ausführlicher Beschreibung seiner Auffassungen, Lebensstationen u.a.:
Nachruf von Frank Neubacher
Nachruf von Prof. Tonio Walter (Sohn) - aus Juristenzeitung 12/2014 (Umschau):
Nachruf von Tonio Walter

Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum