Anmeldung geöffnet: International Criminal Justice Summer Course 2019 (CJPE)

Die Criminal Justice Platform Europe (CJPE) veranstaltet vom 2. bis 5 Juli 2019 ihren 3. internationalen Sommerkurs in Barcelona. Thema des diesjährigen Sommerkurses ist "Strafjustiz in einer polarisierten Gesellschaft".

Ziel ist es, Kolleg*innen aus dem Strafjustizbereich aus verschiedenen Rechtssystemen Europas zusammenzubringen und über die Auswirkungen der Polarisierung in der Gesellschaft auf Kriminalität nachzudenken. Extremistische Ansichten finden in den Medien eine große Aufmerksamkeit. Politik und Religion scheinen gespaltener als je zuvor zu sein.  Jedes Organisationsmitglied von CJPE wird sich in einer der drei parallel stattfinden Workshops aus einem anderen, aber ergänzenden Blickwinkel mit dem Hauptthema befassen:

  • The European Organisation of Prison and Correctional Services (EuroPris) wird sich darauf konzentrieren, wie gewalttätige extremistische Straftäter im Gefängnis behandelt werden können.
  • The Confederation of European Probation (CEP) will erörtern, wie die soziale Eingliederung in einer polarisierten Gesellschaft gefördert werden kann.
  • The European Forum for Restorative Justice (EFRJ) wird sich mit der Frage auseinandersetzen, wie sich Gemeinschaften einbringen und Konflikte in polarisierten Gesellschaften transformiert werden können.

Weitere Informationen sowie zur Anmeldung:
https://www.europris.org/events/criminal-justice-platform-europe-summer-course-july-2019/

https://www.cep-probation.org/registration-form-criminal-justice-summer-course-2019/

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top