Buchhinweis: Evidenzorientierte Kriminalprävention in Deutschland. Ein Leitfaden für Politik und Praxis.

Der Band „ Evidenzorientierte Kriminalprävention in Deutschland. Ein Leitfaden für Politik und Praxis.“, erschienen 2018 im Springer Verlag, vermittelt eine umfassende Übersicht über die Präventionswissenschaft in Deutschland. Die Beiträge, geschrieben von 76 Expertin*en, knüpfen an die aktuellen politischen und wissenschaftlichen Diskussionen an und bleiben dabei nicht auf der Ebene eines theoretischen Manuskripts, sondern vermitteln auch klare Handlungsempfehlungen.

Themen sind unter anderem die Behandlung von Sexualstraftätern, Extremismusprävention, (De)radikalisierung, Wohnungseinbruchdiebstahl und Einsatz der elektronischen Fußfessel. Die Beiträge bilden eine breite Meinungsvielfalt ab und inkludieren kritische und befürwortende Stimmen.

Walsh, M., Pniewski, B., Kober, M. & Armborst, A. (2018): Evidenzorientierte Kriminalprävention in Deutschland. Ein Leitfaden für Politik und Praxis. Springer VS, Wiesbaden.

https://www.nzkrim.de/publikationen/herausgeberwerke/

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top