Externe Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht über externe Veranstaltungen von Kooperationspartnern:

Datum: 12.09.2018 bis 14.09.2018

Die Tagungssprache ist Deutsch. Eine Simultanübersetzung auf Englisch ist verfügbar.

Ort: Berlin
Datum: 18.09.2018 bis 20.09.2018

In den vergangenen Jahren war Flucht ein bestimmendes Thema, speziell in Deutschland wurden die jungen Geflüchteten zu einer viel diskutierten neuen (Ziel-) Gruppe, auch für die Fachkräfte der Sozialen Arbeit.

Ort: Bad Kissingen
Datum: 20.09.2018

Am 20.09.2018 findet die 27. Fachtagung des Landesverbandes gemeinsam ausgerichtet mit dem Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung unter dem Titel "Vergebung und Vergeltung - Konzepte von Restorative Justice, Maßnahmen der stärkeren Opferorientierung in der Justiz"...

Ort: Kiel
Datum: 24.09.2018

Auch dieses Jahr veranstaltet Seehaus e.V. wieder einen Fachtag Strafvollzug und Straffälligenhilfe. Er steht dieses Jahr unter dem Thema „Resozialisierung von Straffälligen – Was wirkt?“.

Ort: Leonberg
Datum: 24.09.2018 bis 28.09.2018

Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte, die bereits mit sexuell delinquenten Jugendlichen arbeiten oder mit dieser Arbeit beginnen möchten. Den Flyer mit weiteren Informationen zur Fortbildung, Kosten usw. können Sie sich hier downloaden. Sie finden diese Unterlagen und weitere Informationen...

Ort: Kassel
Datum: 25.09.2018

Eine wichtige Voraussetzung, um straffälligen Menschen bei der (Re-)Integration in Gesellschaft und Arbeitswelt möglichst wirksam zu unterstützen, ist die Auseinandersetzung mit den Lebensumständen und den Lebensverläufen der Männer und Frauen. Diese sind geprägt von komplexen Problemlagen,...

Ort: Potsdamm
Datum: 07.10.2018 bis 10.10.2018

Die Jugendarresttagung wendet sich an alle Berufsgruppen, die in den Jugendarrestanstalten arbeiten oder beruflich mit ihnen zu tun haben (Jugendrichterinnen und Jugendrichter als Anstalts- und/oder Vollstreckungsleiter, Bedienstete des allgemeinen Vollzugsdienstes und des Sozialdienstes).

Ort: Esslingen
Datum: 24.10.2018 bis 25.10.2018

Gewalt und Zwang sind alltägliche Phänomene. Dennoch gibt es zunehmend Aufmerksamkeit für solche Vorfälle, die in gesellschaftlichen und staatlichen Einrichtungen anzutreffen sind. So haben beispielsweise Befragungen unter Gefangenen ergeben, dass Gewalt im Strafvollzug häufiger vorkommt als...

Ort: Wiesbaden
Datum: 30.10.2018 bis 01.11.2018

Die Praktikertagungen Jugendstrafvollzug haben stets das Ziel, engagierte Praktikerinnen und Praktiker aus dem Jugendstrafvollzug zusammenzuführen, Anregungen und Diskussionen zu den Chancen und Möglichkeiten, auch innovativen Wegen der Förderung junger Straftäterinnen und Straftäter im...

Ort: Berlin
Datum: 26.11.2018 bis 28.11.2018

Es bilden sich zunehmend Formen von demokratiefeind­licher, von vorgeblich politisch bzw. religiös legitimierter Gewalt, von Hass und politischer Radikalisierung in der Gesellschaft aus. Dies ist in der Politik zu beobachten und auch im nahen Umfeld, an einzelnen Menschen. Beson­ders gefährdet...

Ort: Augsburg
Datum: 01.03.2019

Der demografische Wandel macht auch nicht vor den Justizvollzugsanstalten halt. Während die Gesamtzahl der Inhaftierten in den letzten Jahren gesunken ist, steigt der Anteil der Inhaftierten, die über 60 Jahre sind.

Ort: Benediktbeuern

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top