Konstruktive Konfliktlösungsstrategien in der Straffälligenhilfe

Es werden sozialpädagogische Interventionsformen zur Bewältigung von Konflikten vorgestellt. Sie lernen Ihr eigenes Konfliktpotenzial und das Ihrer Klient*innen kennen. Im Weiteren erhalten Sie einen Einblick in das Verfahren der Mediation mit Übungsbeispielen und Lehrvideo.

Inhalte:              

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • nonverbale Kommunikation
  • szenisches Spiel
  • 5 Phasen des Mediationsverfahrens mit Übungsbeispielen
  • Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag

 

 

Veranstaltungsdatum: 
17. Oktober 2017 - 12:30 bis 18. Oktober 2017 - 18:30
Buchungsstatus: 
ausgebucht
Anmeldeschluss: 
15. September 2017 (Ganztägig)
Adresse: 
Dienstleistungszentrum für den hessischen Justizvollzug
Josef-Baum-Haus 1
65199 Wiesbaden
Deutschland
Teilnahmebeitrag: 
250,-€
Übernachtungskosten: 
35,-€
Veranstalter: 
DBH-Bildungswerk
Ausschreibung: 

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top