Programm

Straftat – Verurteilung – Und dann?
Community Justice – Wiedereingliederung als gemeinschaftliche Aufgabe!

Für die 23. DBH-Bundestagung finden Sie hier das finale Programm (s. Download).

Dienstag, 09.10.2018 (13.00 - 17.30 Uhr)

  • Begrüßung & Einführung
    • Prof. Dr. Marc Coester, Präsident des DBH-Fachverbandes
    • Ministerialdirigent Martin Finckh, Leiter der Abt. Justizvollzug im Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg
    • Prof. Dr. Beatrix Busse, Prorektorin der Universität Heidelberg
    • Christian Ricken, Vorstand der Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg
  • Programmvorstellung
  • Strafkultur, Punitivität und KriminalpolitikProf. Dr. Kirstin Drenkhahn (Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin)
  • Programme, Checklisten, Desistance ‑ Soziale Arbeit mit Straffälligen, quo vadis?, Prof. Dr. Ineke Pruin (Institut für Strafrecht und Kriminologie, Universität Bern)
  • Stadtführung um 18 Uhr (ca. 90 min.)

Mittwoch, 10.10.2018 (9.00 - 17.30 Uhr)

Donnerstag, 11.10.2018 (9.00 - 13.00 Uhr)

Download Dokumente: 

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top