6. Bewährungshilfetag in Berlin „Handlungssicherheit in der Bewährungshilfe - Selbstwirksamkeit stärken!“

Neuer Termin: 22. - 23. März 2021

Der zwischenzeitlich für November 2020 angedachte Ausweichtermin für den 6.Bewährungshilfetag in Berlin muss leider abgesagt werden.

Die Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft deutscher Bewährungshelferinnen und Bewährungshelfer (ADB e.V.), der DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik (e.V.) sowie das Ministerium für Justiz, Europa und Verbraucherschutz, bedauern die Absage sehr, indes ist auf Grund der weiterhin latenten Gefährdung durch die Corona-Pandemie und der darauf politisch abgestimmten Sicherheitsvorgaben die Absage alternativlos.

Wir freuen uns aber umso mehr, dass die Organisatoren einen neuen Termin finden konnten:

Der 6. Bewährungshilfetag wird nun am 22. - 23. März 2021 in Berlin stattfinden.

Mit dieser Fachtagung soll ein vertieftes Verständnis für die Tätigkeit der Bewährungshilfe geweckt werden, die sowohl einen Beitrag zur Resozialisierung von Straftäter*innen als auch zur Sicherheit der Gesellschaft leistet. Sie richtet sich an Mitarbeiter*innen aus der Bewährungshilfe, kooperierende Berufsgruppen und an die Öffentlichkeit, wie interessierte Bürger*innen und an die Presse. Die Teilnehmer*innen sollen sich mit dem Berufsfeld und den angebotenen Themen auseinandersetzen. Raum für Fragen und Anregungen ist ebenfalls vorhanden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zum Programm und zur Anmeldung werden im Herbst folgen.

 

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top