6. Bewährungshilfetag in Berlin „Handlungssicherheit in der Bewährungshilfe - Selbstwirksamkeit stärken!“

Neuer Termin: 09.- 10. November 2020

Auf Grund der aktuellen deutschlandweiten Entwicklungen durch das Coronavirus und der steigenden Zahl der Infektionen in Berlin, werden bis auf Weiteres keine größeren Veranstaltungen in der Schleswig-Holsteinischen Landesvertretung in Berlin mehr stattfinden können. Wir mussten deshalb den für den 12.-13. März 2020 geplanten 6. Bewährungshilfetag verschieben.

Wir bitten um Verständnis für die Verschiebung der Veranstaltung.

 

Der 6. Bewährungshilfetag findet nun vom 09.11. – 10.11.2020 in der Schleswig-Holsteinischen Landesvertretung in Berlin statt und wird von der Arbeitsgemeinschaft deutscher Bewährungshelferinnen und Bewährungshelfer (ADB e.V.), dem DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik (e.V.) sowie dem Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein unter dem Titel: „Handlungssicherheit in der Bewährungshilfe - Selbstwirksamkeit stärken!“ durchgeführt.

Mit dieser Fachtagung soll ein vertieftes Verständnis für die Tätigkeit der Bewährungshilfe geweckt werden, die sowohl einen Beitrag zur Resozialisierung von Straftäter*innen als auch zur Sicherheit der Gesellschaft leistet. Sie richtet sich an Mitarbeiter*innen aus der Bewährungshilfe, kooperierende Berufsgruppen und an die Öffentlichkeit, wie interessierte Bürger*innen und an die Presse. Die Teilnehmer*innen sollen sich mit dem Berufsfeld und den angebotenen Themen auseinandersetzen. Raum für Fragen und Anregungen ist ebenfalls vorhanden.

Die Ausschreibung und das Programm finden Sie im Anhang. Die Anmeldung können Sie per Fax vornehmen.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top