Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

Aktualisiert: Europäische Gefangenenstatistik des Europarates (SPACE II)

Nach der Gefangenenstatistik 2017 des Europarates (Council of Europe Annual Penal Statistics; SPACE II) liegen für das Berichtsjahr 2015 nun aktualisierte Daten vor. 2015 waren 1.404.398 Personen inhaftiert und damit insgesamt 102.880 Inhaftierte weniger als im Vorjahr. Die europaweite Inhaftierungsrate lag 2015 bei 115,7 Inhaftierten pro 100.000 Einwohner.

Bericht: Strafverfolgung und Alternativen - Grundrechtsaspekte bei grenzüberschreitenden EU-Transfers (Report)

Der Bericht gibt einen Überblick über die Umsetzung der Instrumente zur Übertragung von Freiheitsstrafen (2008/909/JHA), Bewährungsmaßnahmen und alternativen Sanktionen (2008/947/JHA) sowie von Untersuchungshaft (2009/829/JHA) an andere europäische Mitgliedsstaaten.

Studie: Die Auswirkungen der "elektronischen Fussfessel" auf die Rückfallwahrscheinlichkeit in Frankreich

Es gibt bisher nur wenige empirische Studien, die die Auswirkungen einer "elektronischen Fussfessel" auf die Rückfallwahrscheinlichkeit untersucht haben. Längerfristige positive Aspekte konnten nun Wissenschaftler/innen aus Frankreich nun nachwiesen.

Studie des Universitätsklinikums Ulm: Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in Deutschland nimmt zu

Nach den Ulmer Wissenschaftler/innen sind in Deutschland zwischen 200.000 und 1 Mio. Minderjährige von sexueller Gewalt betroffen. Zugenommen habe insbesondere die Zahl der Menschen, die nach eigenen Angaben schwer missbraucht wurden, von 6,2 auf 7,6 Prozent.

Aktualisierung: Gesetzesvorhaben zur Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern – Gesetzesbeschluss des Bundestages

Am 27. April 2017 hat der Bundestag den Gesetzentwurf der Fraktionen CDU/CSU und SPD in der geänderten Fassung des Rechtsausschusses (Drs. 18/12155) gegen die Stimmen der Opposition angenommen.

            zu älteren Beiträgen
Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum