Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

Dokumentation 22. DBH-Bundestagung

DBH-Materialien Nr.74
DBH-Materialien Nr.74

40 Jahre Führungsaufsicht

DBH-Materialien Nr.75
DBH-Materialien Nr.75

Veranstaltungen 2017

Fortbildungskalender DBH-Bildungswerk 2017 erschienen

KFN/Uni Kassel: Studie zum Warnschussarrest – „Kurzer Schock ohne Wirkung“

Seit 2013 können Gerichte gegen jugendliche Straftäter einen Warnschussarrest verhängen. Nach den Ergebnissen der Studie, durchgeführt von der Uni Kassel und des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) im Auftrag des Bundesjustizministeriums, führt ein Warnschussarrest nicht zu einem Abwenden von der Kriminalität.

NRW: Drei-Säulen-Konzept zur Prävention von religiös und politisch-motivierter Kriminalität

In Essen errichtet die Justiz in NRW ein Kompetenzzentrum aus Juristen, Islamwissenschaftlern, Soziologen und Religionswissenschaftlern, um die Ursachen religiös und politisch motivierter Kriminalität zu erforschen und aus den gewonnen Erkenntnissen präventive Handlungskonzepte für die Justizpraxis zu entwickeln.

Rückgang von Jugendkriminalität: Niederländischer Bericht (März 2017)

Die Autoren Bert Berghuis und Jaap De Waard thematisieren in ihrem Artikel die Ursachen zum Rückgang der Jugendkriminalität bei Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren in den Niederlanden. Diesen „Trend“ stellen die Autoren ebenfalls in weiteren westeuropäischen Ländern fest.

CJP: International Criminal Justice Summer Courses 2017 in Barcelona

Vom 04. bis 07. Juli veranstaltet die Criminal Justice Platform, ein Zusammenschluss aus CEP, EuroPris und European Forum for Restorative Justice, zum ersten Mal eine Summer School mit Plenarvorträgen und Workshops für Fachkräfte aus dem Bereich Strafvollzug, Bewährungshilfe und restorative justice.

Fachtagung "Uneinbringliche Geldstrafen erfolgreich tilgen" am 16.10.2017 in Berlin

Der Straffälligen- und Bewährungshilfe Berlin e.V. (sbh) und der Paritätische Landesverband Berlin e.V. laden zur Fachtagung "Uneinbringliche Geldstrafen erfolgreich tilgen. Tilgungsvarianten zur Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafe" in Berlin ein.

            zu älteren Beiträgen
Start Seitenanfang Kontakt AGB Impressum