1. Bewährungshelfer - Tag 2007

Am Bewährungshelfertag nahmen 150 Fachleute aus vielen Regionen Deutschlands teil. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium, Alfred Hartenbach, und die Justizsenatorin von Berlin, Gisela von der Aue, begrüßten am 19. November 2007 die Teilnehmer/innen. Frau von der Aue führte aus: „Die Bewährungshilfe ist ein wichtiger Bestandteil des deutschen Rechtssystems. Im Bestfall ist sie sowohl Garant für die Sicherheit der Bevölkerung als auch Resozialisierungshilfe für Straftäter. Ich freue mich, zum Bewährungshelfertag 2007 viele Experten und Praktiker versammelt zu sehen, deren verantwortungsvolle gesamtgesellschaftliche Aufgabe gar nicht genug geschätzt werden kann.“ Der Bewährungshelfertag wurde vom DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Bewährungshelfer/innen (ADB) veranstaltet.

Ausschreibung/ Programm als PDF: 
Vorträge: 

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top