Stellenmarkt

Wir veröffentlichen hier Stellenangebote, die uns von den jeweiligen Institutionen bzw. Vereinen übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität. Bitte wenden sie sich bei allen Nachfragen und Bewerbungen direkt an die angegebenen Adressen in den Ausschreibungen.

 

Das Landgericht Itzehoe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:e Bewährungshelfer:in (m/w/d), mit geplantem Einsatz in der Dienststelle der Bewährungshilfe Itzehoe sowie zum 01.04.2023 ein:e Bewährungshelfer:in (m/w/d), mit geplantem Einsatz in der Dienststelle der Bewährungshilfe Elmshorn. Beide Stellen sind in Vollzeit  (38,7 h/Woche) und unbefristet zu besetzen.

Der Präsident des Brandenburgischen Oberlandesgerichts sucht eine:n staatlich anerkannte:n Diplom-Sozialarbeiter:in (FH) (m/w/d), Diplom-Sozialpädagog:in (FH) (m/w/d) oder Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit (m/w/d) für die Sozialen Dienste der Justiz des Landes Brandenburg (Fachbereiche Bewährungshilfe und Gerichtshilfe).

Der Hamburger Fürsorgeverein von 1948 e.V. sucht ab Mitte Januar 2023 eine:n Sozialpädagog:in (m/w/d) für die Arbeit in einem Wohnhaus für haftentlassene Männer. Aufgrund der Zielgruppe und dem Wunsch, das Team paritätisch zu besetzen, freut sich der Verein insbesondere über Bewerbungen von Männern.

Der Verein Freie Hilfe Berlin e.V. sucht eine:n Leiter:in für den Bereich Beratungsstelle für Straffällige.

Weitere Informationen können Sie der anhängigen Stellenausschreibung entnehmen.

Ju-Pi sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Begleitung der ehrenamtlichen Bewährungshilfe in Elmshorn und Itzehoe ein:e Sozialpädagog:in (m/w/d) (BA/MA/Diplom) oder vergleichbar mit 9 Wochenstunden.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

    Folgen Sie uns auf Social Media:

      

 

 

Scroll to Top