Praktikum

Der DBH-Fachverband sucht

 

eine Pflichtpraktikantin / einen Pflichtpraktikanten
im Umfang von 20 bis 39 Wochenstunden für 3 bis 6 Monate

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen.
  • Recherchetätigkeiten zu unterschiedlichen Themen im Bereich der Kriminalpolitik, Bewährungs- und Straffälligenhilfe.
  • Unterstützung bei der inhaltlichen Pflege der Internetpräsenz.

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil besitzen:

  • Sie sind ein*e immatrikulierte*r Student*in und möchten ein Pflichtpraktikum absolvieren.
  • Sie haben Interesse an Themen und Fragestellung aus der Kriminalpolitik.
  • Sie arbeiten selbständig, verantwortungsbewusst, strukturiert, haben Spaß am Schreiben von Texten und
  • verfügen über einen Sichere Umgang mit MS Office (v.a. Word & Excel) und dem Internet.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Mitarbeit in einem bundesweit agierenden Fachverband und gemeinnützigen Non-Profit-Organisation.
  • Ein freundliches Arbeitsklima in einem motivierten, multiprofessionellen Team.
  • Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher und persönlicher Ebene.
  • Interessante Aufgaben, fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen.
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Veranstaltungen des DBH-Fachverbandes.

Der Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Köln.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum und der Praktikumsdauer – ausschließlich per E-Mail als eine pdf-Datei – an: bewerbung@dbh-online.de

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top