Mitglied werden

Unterstützen - aktiv teilnehmen - Mitglied werden

Mitgliedschaft als Einzelmitglied oder als korporatives Mitglied mit Ihrer Einrichtung

Sie können als Einzelmitglied oder mit Ihrer Einrichtung korporatives Mitglied beim DBH-Fachverband werden. Der DBH versteht sich als Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik, in dem Einzel- und korporative Mitglieder eintreten und mitwirken können. Der DBH-Fachverband will das Engagement von Einzelpersonen stärken und fördern.

Die Mitgliedschaft in unserem Verband bringt für die Mitglieder folgende Vorteile mit sich:

  • Austausch und Vernetzung: Als Mitglied im DBH-Fachverband können Sie sich mit Akteuren aus „Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik“ vernetzen und austauschen.
  • Fachveranstaltungen, Aus- und Fortbildungen: DBH-Veranstaltungen ermöglichen die fachliche Weiterbildung, Gelegenheiten für Vernetzung und Erfahrungsaustausch. Alle drei Jahre wird die DBH-Bundestagung als die zentrale Tagung für alle Berufsgruppen aus der Straffälligen und Bewährungshilfe sowie aus dem Strafvollzug durchgeführt. Als Mitglied profitieren Sie von vergünstigten Teilnahmegebühren.
  • Quartalsweise geben wir die Fachzeitschrift BEWÄHRUNGSHILFE - Soziales, Strafrecht, Kriminalpolitik heraus. Der Mitgliedsbeitrag schließt den Bezug der Fachzeitschrift BEWÄHRUNGSHILFE ein. Hier finden Sie Fachinformationen, Forschungsergebnisse, aktuelle Termine und Rechtsprechungen.
  • Fachliche Informationen - Publikationen: In der eigenen Schriftenreihe „DBH-Materialien“ publizieren wir Arbeitsberichte, Monografien, Sammel- und Tagungsbände. Zweimal jährlich erhalten Mitglieder einen Rundbrief  über die Tätigkeiten des DBH-Fachverbandes.

Mitgestaltung

Eine direkte Mitarbeit in den Gremien des DBH-Fachverbandes ist z.B. über eine Kandidatur für das Präsidium möglich. Dort werden insgesamt acht Plätze für Mitglieder über Wahlen besetzt. Mitgliederversammlungen finden in der Regel alle drei Jahre statt, meistens in Verbindung mit der DBH-Bundestagung.


Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag für Einzelmitglieder beträgt zurzeit 75,00 €. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und senden Sie uns eine Nachricht zu: einzelmitglieder@dbh-online.de.

​Für die Mitgliedschaft als Einrichtung (korporatives Mitglied) nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der Geschäftsstelle auf.

Über das Antragsformular können Sie eine Mitgliedschaft beantragen. Über die Aufnahme neuer Mitglieder entscheidet nach Antrag das Präsidium. Wenn der Mitgliedsbeitrag per Lastschrift eingezogen werden soll, dann geben Sie bitte die entsprechenden Bankdaten an.

Kontodaten (für eine jährlich wiederkehrende Lastschrift):

Haben Sie uns erstmalig ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt? In diesem Fall erhalten Sie in Kürze ein vorbereitetes Formular mit den von Ihnen angegebenen Daten zur Unterschrift, da wir den Mitgliedsbeitrag erst einziehen können, wenn uns ein unterschriebenes SEPA-Lastschriftmandat vorliegt.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.

Sicherheitsabfrage
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen wie im Bild abgebildet, ohne Leerzeichen, ein.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

    Folgen Sie uns auf Social Media:

      

 

 

Scroll to Top