Unterstützung und Mitgliedschaft

Wir sind auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger, der Fachkräfte und aller Interessierter im Feld der Bewährungs-, Straffälligenhilfe, Kriminalprävention und Opferhilfe angewiesen. Sie können unsere Arbeit durch Mitarbeit, ehrenamtliches Engagement und/oder Spenden unterstützen.
Wir sind ebenfalls auf die Zuweisung von Geldauflagen angewiesen und sind sehr dankbar, wenn wir als Zahlungsempfänger empfohlen werden.

Wünschen Sie Informationsmaterial zu diesen Themen, so wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter kontakt@dbh-online.de oder telefonisch 0221 / 9486-5120.

 

Geldauflagen von Gerichten oder Staatsanwaltschaften bitte an dieses Konto richten:

DBH-Fachverband
IBAN: DE 69 37020500 000 8004203
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft

 

Gefördert von:

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

Scroll to Top