Buchempfehlung: Prison Resettlement in Europe

Pixabay.de

Buchempfehlung: Das Buch „Prison Resettelment in Europe“, herausgegeben von Frieder Dünkel, Ineke Pruin, Anette Storgaard und Jonas Weber, bietet einen Überblick über die aktuelle eropäische Landschaft im Bereich der Haftentlassung und Nachsorge. Vorgestellt werden Strukturen und Strategien des Übergangs aus 20 verschiedenen europäischen Ländern. Aus den verschiedenen Länderberichten wird deutlich, welche Bedeutung beim Übergang von  Haft in die Gemeinschaft politische Entscheidungen, Unterstützungsangebote durch die Gemeinden oder auch die Nutzung von vorzeitiger Entlassung (als Vorbereitungsstragie) sind.

Erschienen im Verlag Routledge: https://www.routledge.com/Prisoner-Resettlement-in-Europe-1st-Edition/Dunkel-Pruin-Storgaard-Weber/p/book/9781138721234

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top