Ju-Pi sucht ein:e Sozialpädagog:in (m/w/d) (BA/MA/Diplom)

Ju-Pi sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Begleitung der ehrenamtlichen Bewährungshilfe in Elmshorn und Itzehoe ein:e Sozialpädagog:in (m/w/d) (BA/MA/Diplom) oder vergleichbar mit 9 Wochenstunden.
 
In der ehrenamtlichen Bewährungshilfe werden straffällig gewordene junge Menschen von ehrenamtlichen Bürger*innen betreut mit dem Ziel, individuelle soziale Notlagen zu vermeiden und zur Resozialisierung beizutragen. Ihre Aufgabe ist die Begleitung der Ehrenamtlichen.
Im Amtsgerichtsbezirk Elmshorn wird eine langjährig bestehende Gruppe begleitet, während im Amtsgerichtsbezirk Itzehoe der Aufbau und die Begleitung einer Gruppe von Ehrenamtlichen geleistet werden soll.
 
Sie bringen idealerweise mit:
• Ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit
• Fähigkeiten und Freude an der Begleitung von Ehrenamtlichen
• Rollenklarheit und Souveränität
• Sicherheit in Auftreten und in der Gesprächsführung
• Organisationsgeschick und Kontaktfreudigkeit
• Erfahrungen in der Gestaltung von Meetings und Fobis
• Führerschein Klasse B
Wir bieten Ihnen:
• Unbefristete Anstellung
• Tarifliche Bezahlung im TVÖD
• selbstständiges Arbeiten, Möglichkeit zum Homeoffice und fundierte Einarbeitung
• Fahrkostenerstattung
• Kollegiale Beratung
Weitere Informationen zum Verein unter www.ju-pi.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg, Herr Hüwel; Bauerweg 34; 25335 Elmshorn; bewerbung@ju-pi.de
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hüwel unter 04121/482559 zur Verfügung
Download Dokumente: 

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

    Folgen Sie uns auf Social Media:

      

 

 

Scroll to Top