29. Fachtagung zur sozialen Strafrechtspflege: Übergangsmanagement aus dem Strafvollzug in die Nachsorge - eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Datum: 
26.04.2021

Der Schleswig-Holsteinische Verband für soziale Strafrechtspflege, Straffälligenhilfe und Opferhilfe e.V. wird seine 29. Fachtagung zur sozialen Strafrechtspflege am 26. April 2021 als Online-Format anbieten.

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig, da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist.

Anmeldung: Bis zum 12. April 2021 unter www.soziale-strafrechtspflege.de

Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

    Folgen Sie uns auf Social Media:

      

 

 

Scroll to Top