(De-)Radikalisierung im Gefängnis Eine Konferenz im Rahmen des EU-Projektes "Prison Radicalization Project"

Datum: 
Mittwoch, 14. November 2018

Die Konferenz wird im Rahmen des EU-Projektes „Prison Radicalization Project“ organisiert. Ziel der Konferenz ist es, einen Raum für Diskussionen zu schaffen und den Teilnehmer*innen die Möglichkeit zum offenen Austausch von Erkenntnissen, Praktiken und Überlegungen zu geben.   

Das "Prison Radicalization Project" wird in dem Verbund des European Prison Observatory in Italien, Portugal, Spanien, Lettland, Österreich, Griechenland und Deutschland durchgeführt.

Weitere Informationen bitte dem Anhang entnehmen.

Address: 
Fachhochschule Dortmund
Sonnenstraße 96,
44139 Dortmund
Deutschland

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top