Seehaus-Akademie Leonberg: Weiterbildung zur Fachkraft für Resilienzförderung in der Kinder- und Jugendhilfe

Datum: 
01.03.2023 bis 31.10.2023

Wie Systemsprenger_innen zu Systemveränderern werden: Etablierung stärke- und ressourcenorientierter Konzepte für die positive Entwicklung von jungen Menschen und deren Begleitpersonen.

Inhalte dieser Weiterbildung sind unter anderem:

  • Kennenlernen und Anwenden essenzieller traumapädagogischer Konzepte
  • PPC – Positive Peer Culture, ein stärkeorientierter und systematisch evaluierter Ansatz zur Etablierung einer resilienzfördernden Gruppenkultur
  • Anti-Gewalt-Arbeit, konfrontative Pädagogik und praktische Präventionsprogramme rund um die Themen Selbstbehauptung, Impulskontrolle sowie Deeskalationstraining
  • Restorative Justice in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Training für Selbst- und Fremdmanagement in Krisen, Beleuchtung der eigenen Einstellungen, Haltungen und emotionalen Reaktionsmuster
  • Supervision und Selbstfürsorge

Anmeldeschluss: 20.02.23

Weitere Informationen finden Sie hier:https://seehaus-ev.de/sh/fachkraft-resilienzfoerderung/

Address: 
Seehaus-Akademie Leonberg
Glemseck 1
71229 Leonberg
Deutschland

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

    Folgen Sie uns auf Social Media:

      

 

 

Scroll to Top