DBH-Materialien Nr. 64 - Beiträge der 20. Bundestagung, Band 2

Im September 2009 führte der der DBH-Fachverband zum 20. Mal seine Bundestagung mit der Beteiligung von vielen Fachleuten aus der Bewährungs- und Straffälligenhilfe und angrenzenden Berufsfeldern durch. Das große Interesse, das hiermit dem Schwerpunkt der Tagung, dem Übergang zwischen dem Strafvollzug und der Nachbetreuung durch Bewährungs- und Straffälligenhilfe sowie anderen Einrichtungen des sozialen Hilfesystems gezeigt wurde, ist seitdem keineswegs geringer geworden, sondern eher weiter gestiegen.
Mittlerweile wird den Übergängen zwischen den verschiedenen Systemen und Institutionen der Strafrechtspflege, der justizinternen, der justiznahen, der nichtstaatlichen Sozialarbeit, den medizinisch-therapeutischen und der ehrenamtlichen Hilfe und aus ihnen heraus jene Aufmerksamkeit zuteil, die im Interesse des Resozialisierungserfolgs der Klienten vonnöten ist.
In diesem Band werden instruktive Beispiele dafür vorgestellt, wie diese Übergänge im Einzelnen gestaltet werden können. Erneut wird darin die große Vielfalt und Bandbreite institutioneller Arrangements veranschaulicht, die aus der Kooperation von Angehörigen ganz unterschiedlich ausgebildeter und professionalisierter Berufe und deren Einfallsreichtum entstehen können und die vom föderalen System zugelassen, ermöglicht und z. T. gesetzlich vorgeschrieben werden.

Zum Inhaltsverzeichnis

DBH-Materialien Nr. 64 - Kriminalpolitik gestalten: Übergänge koordinieren - Rückfälle verhindern, Beiträge der 20.DBH-Bundestagung, Band 2, Köln 2011; ISBN 978-3924570-22-4, ISSN 0938-9474, 114 Seiten

Gewicht: unter 500g
Preis inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage
Lieferzeit ins Ausland: a. 5 bis 63 Werktage
Versandkostenfrei.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen und zu den Versandkosten finden Sie hier

Best.-Nr.: 
978-3924570-22-4
Preis: 
10,00€
Bestellen: 
The email to associate with this registration.
Lieferadresse
Sicherheitsabfrage
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen wie im Bild abgebildet, ohne Leerzeichen, ein.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top