DBH-Materialien Nr. 80 - Alternative Strafvollzugsmodelle. 10 Jahre Strafvollzug in freien Formen in Sachsen Rückblick und Ausblick

Alternative Strafvollzugsmodelle aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werden in diesem Band vorgestellt. Anlass ist der Rückblick auf 10 Jahre Strafvollzug in freien Formen in Sachsen.

Seehaus e.V. betreibt seit 2011 mit dem Seehaus Leipzig einen Jugendstrafvollzug in freien Formen. Sachsen ist das erste Bundesland in dem nun auch Strafvollzug in freien Formen für Erwachsene möglich sein wird. In Ergänzung dazu zeigen andere Träger mit ihren Konzepten weitere Alternativen zum Strafvollzug auf. Auch der Blick ins Ausland liefert hierzu Anregungen und Ideen. Einen Ausblick geben Wissenschaftler und Politiker zu ihrer Vision eines Justizsystem der Zukunft und von Restorative Justice als Zukunftsperspektive für das Justizsystem.

Zum Inhaltsverzeichnis

Herausgeber: Seehaus e. V., Seehaus 1, 71229 Leonberg
Verlag: DBH – Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik e. V.
 
DBH-Materialien Nr. 80 -  Alternative Strafvollzugsmodelle: 10 Jahre Strafvollzug in freien Formen in Sachsen Rückblick und Ausblick, Köln 2022
ISBN: 978-3-924570-45-3, ISSN: 0938-9474

Gewicht: unter 500g
Preis inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage
Inlandslieferung: versandkostenfrei.
Auslandslieferung: 4,00 Euro Versandkostenpauschale

Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen und zu den Versandkosten finden Sie hier.

Best.-Nr.: 
9783924570453
Preis: 
10,00€
Bestellen: 
The email to associate with this registration.
Bitte die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer bei Bestellungen aus dem europäischen Ausland angeben.
Lieferadresse
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.
Sicherheitsabfrage
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Image CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen wie im Bild abgebildet, ohne Leerzeichen, ein.

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

    Folgen Sie uns auf Social Media:

      

 

 

Scroll to Top