Dokumentation der Fachtagungen zur Führungsaufsicht

Die Fachtagung richtet sich an Praktiker:innen aus der Führungsaufsicht und Bewährungshilfe, Mitarbeiter:innen aus dem Maßregelvollzug sowie aus Einrichtungen der forensischen Ambulanz, dem Strafvollzug und den Justizverwaltungen, Richter:innen und Staatsanwaltschaft sowie fachlich Interessierte. Referent:innen berichten über aktuelle Entwicklungen in der Anwendung der Führungsaufsicht. An Thementischen besteht die Möglichkeit, sich über praktische Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren.

Hier finden Sie die Dokumentation unserer Veranstaltungsreihe zur Führungsaufsicht der letzten Jahre in chronologischer Reihenfolge.

Beitrag vom: 23. Apr. 2017

Die Tagung will einen Überblick geben über die Entwicklung der Führungsaufsicht, über Schwierigkeiten und neue Möglichkeiten. Hierbei werden exemplarisch länderspezifische Entwicklungen dargestellt. In Arbeitsgruppen können die Praxis der Führungsaufsicht diskutiert und Forderungen zur Verbesserung erhoben werden.

Seiten

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

    Folgen Sie uns auf Social Media:

      

 

 

Scroll to Top