Neue Ausgabe KriPoZ 2/2018 online verfügbar

In der neuen Ausgabe der Kriminalpolitischen Zeitschrift (KriPoZ) 2/2018 finden Sie Beiträge zu Themen wie Onlinedurchsuchung und Quellen-TKÜ in der StPO, die Probleme der Kollisionsfälle beim autonomen Fahren, die Diskussion um die sog. "Raser-Fälle", das neue Terrorismusstrafrecht im Lichte der Verfassung sowie die Beteiligung von Geheimdiensten an sicherheitsbehördlichen Verfahren.

Die Ausgabe können Sie direkt online lesen:
https://kripoz.de/Kategorie/ausgabe-2-2018/

Der DBH-Fachverband ist Kooperationsparnter der Kriminalpolitischen Zeitschrift (KriPoZ).

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top