DBH Materialien

Das Kategorienmodell wird ausführlich auf 165 Seiten beschrieben und ausgewertet. Das Buch enthält auch die Bewertungsbögen zur Problemlagen- und Falleinschätzungsanalyse.

DBH-Materialien Nr. 56 - Wilhelm S. Schmitt: Klassifikation der Betreuungsintensität in der Bewährungshilfe - Die Evaluierung des Kategorienmodells, Berlin / Köln 2007, ISBN 978-3-924570-14-9

Best.-Nr.: 978-3-924570-14-9
Preis: 12.00€

26 Beiträge zu Bewährungshilfe im Wandel, Gefährlichkeitsanalyse, Vernetzung, Privatisierung der Bewährungshilfe und im Strafvollzug, Wiedereingliederung von Straffälligen, Ehrenamtliche Bewährungshilfe, Reform der Führungsaufsicht, Zusammenarbeit von Justiz + Suchtkrankenhilfe, Armut und Straffälligkeit (Beiträge der DBH-Bundestagung 2006 in Bremen) .

DBH-Materialien Nr. 55 - DBH-Fachverband (Hrsg.): Sicherheit und Risiko - Soziale Arbeit im Spannungsfeld von Kontrolle und Privatisierung, Berlin / Köln 2007, ISBN 978-3-924570-13-2

Best.-Nr.: 978-3-924570-13-2
Preis: 12.00€

Immer wieder erregen schwere Sexualstraftaten öffentliches Aufsehen. Bürger und die Presse fordern größtmöglichen Schutz vor besonders rückfallgefährdeten Sexualstraftätern. Diese Thematik war Gegenstand einer Fachtagung in der erfahrene Fachjuristen, Psychiater und Psychologen aus Sicht von Theorie und Praxis die Arbeit bestehender Einrichtungen vorführten sowie Voraussetzungen, Vorgehensgrundlagen und Standards einer effektiven Tätertherapie erörterten.

DBH-Materialien Nr. 53 - Bewährungshilfe Stuttgart e.V.(Hrsg.): Therapie und Bewährung - Die Behandlung von Gewalt- und Sexualstraftätern, Berlin / Köln 2005, ISBN 3-924570-11-6

Best.-Nr.: 3-924570-11-6
Preis: 10.00€

Das vorliegende Handbuch wurde hauptsächlich von Praktikerinnen und Praktikern, die in Einrichtungen zur Vermittlung Gemeinnütziger Arbeit tätig sind, erarbeitet. Ziel dieses gemeinsamen Unternehmens war es, sich auf Standards für die Qualität der inhaltlichen Arbeit für die Praxis zu einigen. Damit werden die bereits bestehenden Standards der einzelnen Einrichtungen auf einen gemeinsamen Nenner gebracht.

DBH-Materialien Nr. 52 - Schwitzen statt Sitzen, Handbuch Qualitätsstandards für Fach- und Vermittlungsstellen zur Ableistung von Gemeinnütziger Arbeit; DBH-Fachverband und Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband (Hrsg), Berlin / Köln 2004, ISBN 3-924570-10-8,

Best.-Nr.: 3-924570-10-8
Preis: 10.00€

Das Training zur Verbesserung der Sozialen Kompetenzen ist von Praktikern entwickelt worden, um die bisherige Arbeit in der Bewährungshilfe zu ergänzen. Das Training gliedert sich in 10 Einheiten und umfasst insgesamt 40 Stunden. Mit dem Training soll insbesondere die nonverbale Kommunikation geschult werden, um körpersprachliche Signale besser einschätzen zu können.

DBH-Materialien Nr. 54 - Training Soziale Kompetenzen. Handbuch für ein verhaltensorientiertes Training in Bewährungs- und Straffälligenhilfe
1. Auflage 2006
 

Best.-Nr.: 978-392-457-012-5
Preis: 10.00€

Seiten

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top