Neue Ausgabe: Zeitschrift Bewährungshilfe Heft 4/19 – Altern und Sterben im Gefängnis

DBH e.V.

Das Heft der Ausgabe 4/19 setzt sich intensiv mit dem Thema Altern und Sterben im Gefängnis auseinander.

Der Justizvollzug und dessen intendierte Zwecke sind überwiegend auf junge Menschen ausgerichtet, von denen angenommen werden kann, dass sie nach der Haft noch ein Leben erwartet, dass sie in sozialer Verantwortung gestalten sollen. Die wachsende Zahl an älteren Inhaftierten rüttelt an den überkommenen Zweckbestimmungen der JVA und deren auf Sicherheit ausgerichteten Grundfesten. Wenn wir immer mehr davon ausgehen müssen, dass Menschen im Justizvollzug ihren Lebensabend verbringen und dort auch sterben, wirft das drängende Fragen auf. Die in diesem Schwerpunktheft gesammelten Beiträge, die teilweise auf der diesjährigen Tagung „Menschenwürdiger Strafvollzug im Alter“ an der Katholischen Stiftungshochschule München präsentiert wurden, nähern sich Antworten auf einige dieser Fragen an.“

Zum Inhaltsverzeichnis, Bestellformular sowie weiteren Ausgaben der Zeitschrift:

Zeitschrift BEWÄHRUNGSHILFE - Fachzeitschrift zur Förderung der Bewährungs-, Gerichts- und Straffälligenhilfe https://www.dbh-online.de/publikationen/zeitschriften

Als Mitglied des DBH-Fachverbandes erhalten Sie automatisch die Zeitschrift BEWÄHRUNGSHILFE: Zum Antrag https://www.dbh-online.de/unterstuetzung/mitglied-werden

 

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mitglied in der:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffäligenhilfe e.V.Confederation of European Probation 

 

    Kooperationspartner:

    KriPoZ Kriminalpolitische Zeitschrift

 

 

Scroll to Top